Neue Anklage: Katar und Russland kauften WM

Amnesty kritisiert die Isolierung von Fußball-WM-Arbeitern in Katar. Reuters

Amnesty kritisiert die Isolierung von Fußball-WM-Arbeitern in Katar. Reuters

New York Was seit vielen Jahren dunkle Vermutung war, scheint sich zu bewahrheiten: Russland und Katar haben die Fußball-Weltmeisterschaften 2018 bzw. 2022 gekauft. Die US-Strafverfolgungsbehörden bringen in einer erweiterten Anklageschrift zum FIFA-Prozess neues Licht in ein perfides System von Kor

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.