Fit durch die Krise. Die große VN-Serie für die besten Übungen zu Hause, Teil 11 - das Video zu den Übungen gibt es auf VN.at

Kinder-Yoga auch ein Spaß für alle Eltern

Igel. „Kindposition“ – im Fersensitz den Oberkörper auf die Oberschenkel legen, die Stirn liegt auf dem Boden, der Rücken ist rund und die Arme nach vorne oder nach hinten strecken. Beim Igel mit den Händen am Rücken Stacheln andeuten (gespreizte Finger zeigen nach oben)Wirkung: Dehnung der Körperrückseite, massiert die inneren Organe, Regulierung von Blutdruck und Puls, Rückzug, Atmung bewusst wahrnehmen, Aufmerksamkeit, Geduld, Entspannung

Igel. „Kindposition“ – im Fersensitz den Oberkörper auf die Oberschenkel legen, die Stirn liegt auf dem Boden, der Rücken ist rund und die Arme nach vorne oder nach hinten strecken. Beim Igel mit den Händen am Rücken Stacheln andeuten (gespreizte Finger zeigen nach oben)

Wirkung: Dehnung der Körperrückseite, massiert die inneren Organe, Regulierung von Blutdruck und Puls, Rückzug, Atmung bewusst wahrnehmen, Aufmerksamkeit, Geduld, Entspannung

Hohenems „Yoga4all“ heißen die Studios in Hohenems und Hard, wo Daniela Metelko-Micheluzzi u. a. auch Kinderkurse anbietet. Diese finden derzeit nur online statt. Für die VN zeigen Daniela und ihr Sohn Elias die beliebtesten Übungen, auch im Video.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.