Alaba-Wechsel wie „Grimms Märchen“

Für Bayern-Boss Karlheinz Rummenigge ist ein Alaba-Transfer nicht möglich. reuters

Für Bayern-Boss Karlheinz Rummenigge ist ein Alaba-Transfer nicht möglich. reuters

München Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat Medienberichte über einen angedachten Weggang von David Alaba vom FC Bayern dementiert. „Wie ich gehört habe, kursieren gerade Gerüchte, dass wir David Alaba gerne im Tausch gegen Leroy Sane an Manchester City abgeben wollen würden. Dazu sage ich klar

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.