Fuchs schottet sich in New York ab

Christian Fuchs flüchtet aufs Land. ap

Christian Fuchs flüchtet aufs Land. ap

New York Christian Fuchs erlebt die Coronavirus-Pandemie in den USA in aller Abgeschiedenheit. Der frühere österreichische Teamkapitän verließ mit seiner Frau und drei Kindern vor einer Woche das Apartment in Manhattan und zog ins etwa eineinhalb Autostunden entfernte Familienlandhaus.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.