IOC setzt sich Vierwochen-Frist und spielt auf Zeit

Schon bald soll Klarheit über eine mögliche Verschiebung der Spiele in Tokio herrschen.

Lausanne Das Internationale Olympische Komitee (IOC) setzte sich nach einer Telefonkonferenz der Exekutive diese Deadline, schloss aber gleichzeitig eine Komplett-Absage der Sommerspiele aus. Das teilte das IOC nun mit, nachdem der Druck bezüglich einer Entscheidung immer größer geworden war. „Mensc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.