Eishockey-WM in Schweiz abgesagt

Verbandspräsident Rene Fasel musste die Eishockey-WM in der Schweiz absagen. apa

Verbandspräsident Rene Fasel musste die Eishockey-WM in der Schweiz absagen. apa

Zürich Der Eishockey-Weltverband IIHF hat die Weltmeisterschaft in der Schweiz aufgrund der Coronavirus-Pandemie abgesagt. „Dies ist die harsche Realität, die es für die Eishockey-Familie aber zu akzeptieren gilt“, erklärte Verbandspräsident Rene Fasel. Ob die vom 8. bis 24. Mai angesetzten Titelkäm

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.