Was passiert mit der EURO 2020

In der UEFA-Zentrale in Nyon wird heute über den Austragungstermin der EURO 2020 entschieden. Reuters

In der UEFA-Zentrale in Nyon wird heute über den Austragungstermin der EURO 2020 entschieden. Reuters

Verschieben oder vorerst abwarten? Europas Fußballverband will heute eine Entscheidung fällen.

Nyon Heute entscheidet die Europäische Fußball-Union (UEFA) über die Verlegung der EURO 2020. Die Ausrichtung in zwölf Ländern vom 12. Juni bis 12. Juli erscheint aufgrund der Coronavirus-Pandemie illusorisch. Bei der Telefonkonferenz geht es aber noch um weitere damit zusammenhängende Themen. Und

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.