Großschartner auf dem achten Platz

PAris Felix Großschartner nimmt nach der 3. Etappe des Radrennens Paris-Nizza Gesamtrang acht ein. Der 26-Jährige aus dem Bora-Team hat 31 Sekunden Rückstand auf seinen führenden Teamkollegen Max Schachmann. Patrick Konrad (Bora) ist 21. (+1:19 Min.). Großschartner führte beim Sieg des Spaniers Ivan Garcia (Team Bahrain) vor Bora-Star Peter Sagan nach 212 km in La Chatre die zweite Gruppe (+3 Sek.) ins Ziel und wurde als 16. klassiert. Konrad landete an der 35. Stelle.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.