Mit Sorgen ins Schicksalsjahr

Sebastian Vettel steuert den roten Boliden in seine sechste Ferrari-Saison. Der SF1000 zeigte sich in den Kurven verbessert, aber auf den Geraden zu langsam. gepa

Sebastian Vettel steuert den roten Boliden in seine sechste Ferrari-Saison. Der SF1000 zeigte sich in den Kurven verbessert, aber auf den Geraden zu langsam. gepa

Auf Ferrari und Sebastian Vettel wartet ein Berg von Problemen.

Melbourne Ein starker Teamrivale, ein langsames Auto, Schummelvorwürfe gegen den eigenen Rennstall – für Sebastian Vettel beginnt ein schwieriges Jahr bei Ferrari. Es könnte sein letztes sein. Sportliches rückt aufgrund der Coronakrise in den Hintergrund. Im Fahrerlager von Melbourne spricht darum k

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.