Ende der Ära vonHagara und Steinacher

Wien Im österreichischen Segelsport neigt sich eine einzigartige Ära dem Ende zu. Roman Hagara und Hans Peter Steinacher starten Ende März in ihre letzte GC32-Tour und werden danach ihre Karrieren im Wettkampf-Segeln beenden. Hagara/Steinacher sind dank ihrer Triumphe von Sydney 2000 und Athen 2004

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.