Für ein Spiel gesperrt

Der Strafsenat der Fußball-bundesliga hat gegen Altach-Torhüter Martin Kobras eine Sperre von einem Spiel ausgesprochen. Damit versäumt der 33-Jährige am Samstag den Auftakt in die Qualifikationsrunde. Die Rheindörfler starten mit einem Auswärtsspiel in Mattersburg. Grund für die Sperre ist die offe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.