Wind und Regen am Holmenkollen sorgen für Verschiebungen

Sitzenbleiben und Warten lautete die Devise für Eva Pinkelnig und die ÖSV-Adler. Aufgrund von schlechten Wetterbedingungen am Holmenkollen kam es zu Verschiebungen. Gepa

Sitzenbleiben und Warten lautete die Devise für Eva Pinkelnig und die ÖSV-Adler. Aufgrund von schlechten Wetterbedingungen am Holmenkollen kam es zu Verschiebungen. Gepa

Oslo Das Herren-Weltcup-Skispringen auf dem Holmenkollen in Oslo ist nach stundenlangen Verschiebungen abgesagt worden. Wegen anhaltendem Wind, Regen und wegen Wasser im Auslauf, das nicht rechtzeitig entfernt werden konnte, wurde die Konkurrenz nach zweieinhalb Stunden Zuwarten gestrichen. Der Bewe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.