Debüt von Kofler bei WM-Start in Katar

Doha Motorrad-Pilot Maximilian Kofler hat beim WM-Auftakt in Katar in seinem ersten Grand Prix als Moto3-Fixstarter Rang 27 belegt. Dem 19-jährigen Oberösterreicher fehlten nach 18 Runden 28,517 Sekunden auf den spanischen Sieger Albert Arenas, der wie er mit einer KTM unterwegs war. „Ich habe geseh

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.