Auftakt für „Fahrt zur Sonne“

Max Schachmann gewann die erste Etappe der „Fahrt zur Sonne“ – im Regen. afp

Max Schachmann gewann die erste Etappe der „Fahrt zur Sonne“ – im Regen. afp

Paris Maximilian Schachmann hat zum Auftakt der traditionsreichen Fernfahrt Paris-Nizza seinen ersten Saisonsieg gefeiert. Der 26-Jährige vom Team Bora-hansgrohe gewann auf der ersten Etappe über 154 km rund um Plaisir den Sprint einer vierköpfigen Ausreißergruppe vor dem Belgier Dylan Teuns (Bahrai

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.