Poleposition vom Wind verweht

Bittere Pille für Alessandro Hämmerle: Der amtierende Weltcupsieger aus dem Montafon entschied beim Snowboardcross-Weltcup in der Sierra Nevada den ersten Qualifikationslauf für sich. Im zweiten Qualifikationslauf sorgten aber wechselnde Windverhältnisse für einen vorzeitigen Abbruch. Alle Ergebniss

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.