Eishockeyszene

Raffl traf

Philadelphia Die Philadelphia Flyers mit Michael Raffl haben in der NHL ihre Siegesserie fortgesetzt. Die Flyers feierten mit einem 4:1 gegen die Carolina Hurricanes ihren achten Sieg in Folge. Raffl traf im heimischen Wells Fargo Center im zweiten Drittel nach einem Gegenstoß zum 2:0. Der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.