Hämmerle als Jäger

Voller Emotionen, wenn er auf dem Snowboard steht. So kennt man Alessandro Hämmerle. gepa

Voller Emotionen, wenn er auf dem Snowboard steht. So kennt man Alessandro Hämmerle. gepa

Titelverteidigung für „Izzi“ möglich, Bruder Luca mit Comeback.

Sierra Nevada Nach sieben Wochen (!) Wettkampfpause fallen am Samstag in der Sierra Nevada die nächsten Entscheidungen im Snowboardcross-Weltcup. Der Vorarlberger Alessandro Hämmerle darf sich berechtigte Hoffnungen auf den Sieg in der Disziplinwertung. Am WM-Schauplatz von 2017 steigt das vorletzte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.