Daviscup mit Novak und Rodionov

Graz Auch Österreichs zweiter Anlauf auf ein Weltgruppen-Finalturnier im Tennis-Davis-Cup erfolgt mit Jurij Rodionov. Der erst 20-Jährige wurde von ÖTV-Kapitän Stefan Koubek neben Dennis Novak für die Einzel-Partien gegen Uruguay nominiert, er bestreitet heute in Graz-Premstätten gegen Pablo Cuevas

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.