Rückschlag im Kampf um die Pole Position

Ivan Horvat und Co. mussten sich erstmals 2020 geschlagen geben. GEPA

Ivan Horvat und Co. mussten sich erstmals 2020 geschlagen geben. GEPA

Verfolger Alpla HC Hard mit 23:27 bei Leader Margareten.

Wien Nach zwei erfolgreichen Beutezügen mit dem 24:22 in der Liga und dem 28:21 in Cup-Viertelfinale in Schwaz innert vier Tagen musste der Alpla HC Hard einen Rückschlag hinnehmen. Die Roten Teufel vom Bodensee mussten sich im Königsduell der Bonusrunde in der Spusu Liga bei Leader Fivers Margarete

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.