In 20 Minuten Partie aus der Hand gegeben

Nico Schnabl gehörte nicht nur wegen seiner drei Tore zu den auffälligsten Bregenzer Akteuren bei der 26:29-Heimniederlage gegen West Wien.  VN/Stiplovsek

Nico Schnabl gehörte nicht nur wegen seiner drei Tore zu den auffälligsten Bregenzer Akteuren bei der 26:29-Heimniederlage gegen West Wien.  VN/Stiplovsek

Zitterspiel um Klassenerhalt geht für Bregenz Handball nach 26:29 gegen West Wien weiter.

Bregenz „Zu Beginn haben wir viele Dinge richtig gemacht. Doch dann ist ist in drei, vier Aktionen die Partie gekippt, wir haben total den Faden verloren und die Partie aus der Hand gegeben.“ Bregenz-Cheftrainer Markus Burger war die Enttäuschung unmittelbar nach Spielende anzusehen und anzuhören. S

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.