Gutgepokert

Vincent Kriechmayr hat Hinterstoder einen Heimsieg – und sich selbst den emotionalsten Triumph seiner Karriere beschert. Der Lokalmatador setzte sich mit 0,05 Sekunden vor dem Schweizer Mauro Caviezel und 0,08 Sekunden vor Landsmann Matthias Mayer durch. Besonders sein Startnummern-Poker ging aufgru

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.