Rang 17 bei Ouvertüre für Einzelbewerb

Thomas Mathis verfehlte bei der EM im Mixedteam das Finale um 2,5 Ringe. Paulitsch

Thomas Mathis verfehlte bei der EM im Mixedteam das Finale um 2,5 Ringe. Paulitsch

Breslau „Der Auftakt war nicht wirklich schlecht, aber auch nicht so gut, um das Finale zu erreichen.“ Bundestrainer Wolfram Waibel war nach dem ersten Einsatz von Vorarlbergs Paradegewehrschütze Thomas Mathis bei der Luftgewehr-EM in Breslau nicht unzufrieden, aber auch nicht wirklich glücklich. Mi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.