Mit Verspätung weiter

Frankfurts Kapitän David Abraham (rechts) im Zweikampf mit Hee Chan Hwang, dem Angreifer des FC RB Salzburg. gepa

Frankfurts Kapitän David Abraham (rechts) im Zweikampf mit Hee Chan Hwang, dem Angreifer des FC RB Salzburg. gepa

Eintracht Frankfurt nach 2:2-Remis in Salzburg im Europa-League-Achtelfinale.

Salzburg Den Bullen ist die erhoffte Aufholjagd im Sechzehntelfinal-Rückspiel der Europa-League nicht gelungen. Die Bullen erreichten gegen Frankfurt nur ein 2:2 und mussten nach dem 1:4 in der Vorwoche Abschied nehmen. Andreas Ulmer sorgte für einen optimalen Auftakt der Hausherren, nach dem 1:1 du

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.