Um 0,8 Ringe dasFinale verfehlt

Luftgewehrschützin Sheileen Waibel wurde EM-Fünfte im Mixedteambewerb.  Paulitsch

Luftgewehrschützin Sheileen Waibel wurde EM-Fünfte im Mixedteambewerb.  Paulitsch

Breslau Nachdem Sheileen Waibel bei der Europameisterschaft der Luftgewehrschützen in Breslau im Einzelbewerb mit 613,6 Ringen um 10,6 Ringe das Finale verfehlte und sich mit dem 52. Rang unter 70 Teilnehmern begnügen musste, konnte sich die 19-jährige Hohenemser im Mixedteambewerb rehabilitieren. G

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.