Verschlossene Türen im San-Siro-Stadion

Mailand Inter Mailand wird sein Heimspiel am Donnerstag (21 Uhr) im San-Siro-Stadion in der Europa League gegen Ludogorets Rasgrad (Bul) wegen der Gefahr des Coronavirus vor leeren Rängen austragen. Diese Entscheidung sei in Abstimmung mit den Gesundheitsbehörden und der UEFA getroffen worden. Das H

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.