Von zwölf auf eins

Filip Zubcic sorgte beim Riesentorlauf in Naeba für den ersten kroatischen Weltcupsieg seit Ivica Kostelic 2013. ap

Filip Zubcic sorgte beim Riesentorlauf in Naeba für den ersten kroatischen Weltcupsieg seit Ivica Kostelic 2013. ap

Filip Zubcic überraschte mit Riesentorlaufsieg in Naeba, Leitinger und Schwarz auf Rang 13.

Yuzawa Naeba Das erste der beiden Herren-Rennen von Yuzawa Naeba hat einen Premierensieger im alpinen Ski-Weltcup gebracht. Der Kroate Filip Zubcic gewann den Riesentorlauf in Japan von Rang zwölf nach dem ersten Durchgang aus, und das überlegen mit 0,74 Sek. vor dem Schweizer Marco Odermatt. Der US

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.