Erste Nullnummer alsdefensives Ausrufezeichen

von Mattersburg
Bis auf diese grenzwertige Attacke an Julius Ertlthaler – Mattersburg reklamierte einen Elfmeter – ließen Philipp Schmiedl und Co. nichts anbrennen. GEPA

Bis auf diese grenzwertige Attacke an Julius Ertlthaler – Mattersburg reklamierte einen Elfmeter – ließen Philipp Schmiedl und Co. nichts anbrennen. GEPA

Neuzugänge bringen Stabilität. Erstmals in der Saison punktete Altach ohne zu treffen.

Mattersburg Mattersburg und Altach sind zwei Teams, die sich gerne neutralisieren. Das war schon beim 0:0 im Pappelstadion letztes Frühjahr so – und auch diesen Samstag hatte das Match mehr Rasenschach als Entertainment zu bieten. „Das war ein kampfbetontes Spiel, kein schönes“, fasste Sidney Sam zu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.