Eine Überraschung, aber nicht ganz

Franziska Gritsch wird von Nina Ortlieb, Ramona Siebenhofer und Co. gefeiert. ap

Franziska Gritsch wird von Nina Ortlieb, Ramona Siebenhofer und Co. gefeiert. ap

Einsame Allrounderin Gritsch Kombi-Zweite in Crans Montana.

Crans Montana Karriere-Highlight für Franziska Gritsch: Zum zweiten Mal im Weltcup stand sie auf dem Podest – erstmals als Zweite. Gritsch musste sich in Crans Montana in der Kombination nur Federica Brignone geschlagen geben, die sowohl im Super-G als auch im Slalom die Schnellste war. Die Italiene

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.