Rodel-Asse mit Weltcup-Boykott

ÖRV-Team und Topstars starten nicht in Winterberg.

Winterberg Das österreichische Rodelteam und Teile anderer Nationen boykottieren den am Wochenende angesetzten Kunstbahn-Weltcup in Winterberg, weil sich die Bahn in Deutschland aufgrund des stürmisch-warmen Wetters in einem zu schlechten Zustand befindet. In den Trainingsläufen am Donnerstag war es

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.