Zweites WM-Gold in Antholz für Wierer

Antholz Christina Rieder hat das bisher beste ÖSV-Ergebnis der Biathlon-WM in Antholz erreicht. Die Salzburgerin klassierte sich im 15-km-Einzelbewerb mit nur einem Fehlschuss an der siebenten Stelle. Zuvor war sie im Weltcup noch nie unter den besten 20 platziert. Dorothea Wierer sicherte sich trot

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.