Für den EHC schwindet die Play-off-Chance

Dominic Haberl und seine Kollegen ergatterten gegen Michael Messner (l.) und Jason Bacashihua nur einen Zähler. stiplovsek

Dominic Haberl und seine Kollegen ergatterten gegen Michael Messner (l.) und Jason Bacashihua nur einen Zähler. stiplovsek

Lustenau verlor in Sterzing 3:4 nach der Overtime.

Sterzing Für den EHC Lustenau schwinden die Chancen auf einen Play-off-Platz in der Alps Hockey League. Bei der 3:4-Niederlage nach Overtime gegen die Broncos in Sterzing in der Qualifikationsgruppe A durften Max Wilfan und seine Kollegen nur einen Punkt mitnehmen.

Lustenau geriet auf Südtiroler Eis

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.