Eishockeyszene

Raffl verlor

Tampa Die Philadelphia Flyers haben in der NHL eine 3:5-Niederlage bei Tampa Bay Lightning hinnehmen müssen. Michael Raffl stand weniger als neun Minuten auf dem Eis, sein Team verlor im engen Rennen um die Play-off-Plätze der Eastern Conference etwas an Boden.

Defibrillator hilft

St. Loui

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.