Drei Mal am Siegerpodest

Victoria Olivier vom WSV Au hat bei den OPA-Rennen, bei denen sich die besten Skitalente von acht Alpenländern inklusive Spanien messen, drei Podestplätze eingefahren. Die Schülerin des Skigymnasiums Stams siegte bei der Veranstaltung in Spanien im Riesentorlauf und holte im Super-G den dritten Plat

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.