EHC zurück in der Spur, VEU kämpft um Platz eins

Die VEU bangt nach einer Verletzung um Dylan Stanley, heute in Fassa wird der beste Scorer der Liga auf jeden Fall fehlen. Lerch

Die VEU bangt nach einer Verletzung um Dylan Stanley, heute in Fassa wird der beste Scorer der Liga auf jeden Fall fehlen. Lerch

Lustenau setzt sich in Klagenfurt 5:1 durch, vier Assists von Duda.

Klagenfurt, Feldkirch Der EHC Lustenau hatte die Partie in Klagenfurt schnell in die richtigen Bahnen gebracht. Nach 31 Sekunden erzielte Ryan Glenn den 1:0-Führungstreffer für das Team von Christian Weber, die Vorarbeit leistete Neuzugang Radek Duda. Der 41-jährige Tscheche, für den verletzten Col

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.