Neue Taten mit neuem Namen

Daniil Kvyat, Franz Tost und Pierre Gasly stellten das neue Auto von Alpha Tauri in Salzburg vor. gepa, mercedes

Daniil Kvyat, Franz Tost und Pierre Gasly stellten das neue Auto von Alpha Tauri in Salzburg vor. gepa, mercedes

Das Formel-1-Team von Toro Rosso peilt als AlphaTauri Platz fünf in der WM an.

Salzburg Red Bull hat sein zweites Team für die Formel-1-WM 2020 präsentiert, das nach einer Namensänderung AlphaTauri statt Toro Rosso heißt. Die Präsentation des nun in weiß und marineblau auftretenden Teams aus Faenza ging im Salzburger Hangar 7 vor internationalen Medien über die Bühne. Moderier

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.