Ferlach bleibt ein rotes Tuch

von markus krautberger

Alpla HC Hard kommt gegen Kärntner nicht über ein 24:24 hinaus.

Hard Es bleibt dabei: Der Alpla HC Hard kann in dieser Saison gegen den SC Ferlach einfach nicht gewinnen. Nach der 27:30-Heimniederlage und dem 23:23-Remis in Kärnten im Laufe des Grunddurchganges schaffen es die roten Teufel auch im Rahmen der Bonusrunde nicht, die Kärntner zu besiegen. Erneut tro

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.