Boston gewann Krimi gegen die Clippers

Jayson Tatum führte Boston mit 39 Punkten zum Sieg. ap

Jayson Tatum führte Boston mit 39 Punkten zum Sieg. ap

Boston Die Basketball-Profiliga NBA hat sich mit einem wilden Sieg der Boston Celtics gegen die Los Angeles Clippers in ihre All-Star-Pause verabschiedet. Der Rekordmeister rang den Titel-Mitfavoriten zu Hause nach zweimaliger Verlängerung mit 141:133 nieder. Jayson Tatum führte Boston mit 39 Punkte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.