VEU bleibt im Rennen, Rückschlag für den EHC

Christoph Draschkowitz jubelt über die 1:0-Führung der VEU.  stiplovsek

Christoph Draschkowitz jubelt über die 1:0-Führung der VEU.  stiplovsek

Feldkirch siegt im Derby gegen die Wälder 3:0, EHC verliert gegen Gröden 2:3.

Feldkirch, Lustenau Mit einem unaufgeregten 3:0-Erfolg gegen den EC Bregenzerwald bleibt die VEU Feldkirch in der Qualifikationsgruppe B auf dem Weg in Richtung Aufstiegsplatz. Einen Rückschlag erhielten die diesbezüglichen Bemühungen in Lustenau. Der EHC zog gegen Gröden mit 2:3 den Kürzeren, fiel

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.