„Coach soll keine Kopie von sich machen“

Nach nur zwei Wochen beendete Dominic Thiem die Zusammenarbeit mit Thomas Muster. GEPA

Nach nur zwei Wochen beendete Dominic Thiem die Zusammenarbeit mit Thomas Muster. GEPA

Für Wolfgang Thiem war die Trennung von Muster hundertprozentig die richtige Entscheidung.

Melbourne Der Vorstoß von Dominic Thiem in das Fünfsatz-Finale der Australian Open hat eine im Februar 2019 mit dem Engagement von Coach Nicolas Massu begonnene Entwicklung gekrönt. Vor Jahresfrist, nach der Weiterverpflichtung des 40-jährigen Chilenen als Hauptcoach, sollte mit Thomas Muster der nä

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.