Keine Flucht von Arnautovic

Bleibt in China: Marko Arnautovic. Gepa

Bleibt in China: Marko Arnautovic. Gepa

Schanghai „Er will nicht flüchten, das ist Blödsinn“, erklärte Arnautovic-Bruder und -Manager Danijel. Trotz guter Angebote – „Drei der europäischen Top-Ten-Clubs haben sich bei mir gemeldet“ – sei ein Wechsel von Shanghai SIPG kein Thema. Ein Abgang aus China wäre vertraglich auch nicht möglich.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.