Mayer ist der neue König der Streif

Der Kärntner Matthias Mayer war beim 80. Hahnenkamm-Rennen auf der legendären Streif in Kitzbühel nicht zu bremsen und fuhr vor Tausenden Fans zum Sieg. gepa

Der Kärntner Matthias Mayer war beim 80. Hahnenkamm-Rennen auf der legendären Streif in Kitzbühel nicht zu bremsen und fuhr vor Tausenden Fans zum Sieg. gepa

Matthias Mayer und Vincent Kriechmayr belohnten Fans in Kitzbühel mit Doppelsieg.

Kitzbühel Matthias Mayer hat sich seinen großen Traum vom Sieg in der Hahnenkamm-Abfahrt erfüllt. Nachdem er sich am Freitag im Super-G noch mit Platz zwei arrangieren hatte müssen, war er am Samstag unschlagbar und raste in 1:55,59 Minuten die Streif hinunter. Für einen österreichischen Doppelsieg

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.