Hitchcock-Krimi mitPenaltyschießen

Nach dem 6:2 für Wolfurt entschied der RHC Dornbirn das zweite Ländle-Derby in der Schweizer Nati A mit 5:4 für sich. Steurer

Nach dem 6:2 für Wolfurt entschied der RHC Dornbirn das zweite Ländle-Derby in der Schweizer Nati A mit 5:4 für sich. Steurer

5:4-Erfolg für Dornbirn im Rollhockeyderby gegen Wolfurt.

Dornbirn Normalerweise dauert eine Rollhockeypartie zwei Mal 25 Minuten. Doch im zweiten Ländle-Derby der Geschichte in der Schweizer Nati A wollten die Cracks der Ländle-Hochburgen Dornbirn und Wolfurt die perfekte Atmosphäre vor der Rekordkulisse von knapp 500 Zuschauern in der Dornbirner Stadthal

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.