Historischer Sieg am Ganslernhang

Der Schweizer Daniel Yule wurde nach seinem Sieg beim Slalom in Kitzbühel von seinen Kollegen und Teambetreuern auf Händen getragen und gefeiert.  Gepa

Der Schweizer Daniel Yule wurde nach seinem Sieg beim Slalom in Kitzbühel von seinen Kollegen und Teambetreuern auf Händen getragen und gefeiert.  Gepa

Daniel Yule schafft ersten Schweizer Sieg seit Dumeng Giovanoli 1968 – Zweiter Platz für Marco Schwarz.

Kitzbühel Marco Schwarz ist dem ersten Weltcupsieg nach seinem Kreuzbandriss wieder eine Position nähergekommen. Der Kärntner landete im Slalom von Kitzbühel hinter dem Schweizer Daniel Yule an der zweiten Position. Auf Rang drei fuhr Vorjahressieger Clement Noel vor Überraschungsmann Lucas Braathen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.