Ein Dreikampf um die Skisprungkrone

Eva Pinkelnig zeigt es an: Aktuell rangiert die Dornbirnerin auf dem zweiten Platz im Gesamtweltcup, auf Tuchfühlung mit der Weltmeisterin Maren Lundby aus Norwegen. Gepa

Eva Pinkelnig zeigt es an: Aktuell rangiert die Dornbirnerin auf dem zweiten Platz im Gesamtweltcup, auf Tuchfühlung mit der Weltmeisterin Maren Lundby aus Norwegen. Gepa

Eva Pinkelnig mittendrin im Springen um den Gesamtweltcup.

Rasnov Nach neun Bewerben im Skisprung-Weltcup der Damen hat sich ein Dreikampf um den Gesamtweltcup herauskristallisiert. Und die Dornbirnerin Eva Pinkelnig ist mittendrin. Aktuell rangiert die 31-Jährige im Gesamtklassement auf dem zweiten Platz (649), sechs Punkte hinter der Führenden Maren Lundb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.