Handball EURO 2020

Zeljko Musa fixierte drei Sekunden vor dem Ende den Finaleinzug von Kroatien. AFP

Zeljko Musa fixierte drei Sekunden vor dem Ende den Finaleinzug von Kroatien. AFP

Stockholm Kroatien hat spektakulär das Endspiel der Handball-EM erreicht. Der Weltmeister von 2003 setzte sich, getragen von seinem Star Domagoj Duvnjak, in Stockholm im Halbfinale gegen Vizeweltmeister Norwegen mit 29:28 nach der 2. Verlängerung durch. Endspielgegner am Sonntag ist Spanien. Der gro

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.