Platz fünf für Serienweltmeister

Platz fünf für Bröll/Schnetzer bei der Wahl zum Radsportler des Jahres. Privat

Platz fünf für Bröll/Schnetzer bei der Wahl zum Radsportler des Jahres. Privat

Wien Bei der Wahl zum Radsportler des Jahres 2019 belegten Vorarlbergs Aushängeschilder im Radball, Patrick Schnetzer und Markus Bröll, den fünften Platz. Die regierenden und sechsfachen Radball-Weltmeister dominierten 2019 erneut die internationalen Turniere. Am vergangenen Wochenende beim Weltcupf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.