Oswalds Auftritt in Australien von kurzer Dauer

Der Feldkircher Philipp Oswald kam mit viel Selbstvertrauen nach Melbourne, musste sich aber bereits in Runde eins im Doppel geschlagen geben. gepa

Der Feldkircher Philipp Oswald kam mit viel Selbstvertrauen nach Melbourne, musste sich aber bereits in Runde eins im Doppel geschlagen geben. gepa

Erstrunden-Aus für Philipp Oswald im Doppelbewerb.

Melbourne Bitterer Auftakt für Philipp Oswald und seinen neuseeländischen Doppelpartner Marcus Daniell bei den Australian Open. Nach dem Einzug ins Finale von Auckland mussten sich Oswald und Co. in Melbourne dem als Nummer sechs gesetzten Duo Marcel Granollers/Horacio Zeballos (ESP/ARG) mit 4:6, 4:

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.