Schnelles Aus für Julia Grabher

Schon in Qualifikationsrunde eins musste sich Julia Grabher beim ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres geschlagen geben. Luisser

Schon in Qualifikationsrunde eins musste sich Julia Grabher beim ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres geschlagen geben. Luisser

Auch rot-weiß-rote Unterstützung half nichts.

Melbourne Die Vorarlbergerin Julia Grabher ist in der ersten Quali-Runde für die Australian Open gescheitert. Die 23-Jährige (WTA-Nummer 227) unterlag der als Nummer 14 gesetzten US-Amerikanerin Francesca Di Lorenzo nach 68 Minuten klar mit 3:6, 2:6. Unter den Zuschauern befanden sich auch die beide

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.