Zweites Kombi-Gold im Hause Wachter

Lausanne Exakt 31 Jahre, zehn Monate und 22 Tage nach ihrem Olympiasieg in der alpinen Kombination in Calgary (1988) vergoss Anita Wachter-Salzgeber ein zweites Mal „goldene Tränen“. Denn Tochter Amanda war bei den Jugend-Winterspielen in Lausanne in der Kombination eine Klasse für sich – und deklas

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.