Wenn Träume zur Realität werden

von Christian Adam
Für die Dornbirnerin Eva Pinkelnig läuft es aktuell wie geschmiert. Nach ihrem Sieg beim Springen in Sapporo legte sie mit dem Erfolg in Zao gleich nochmals nach. Gepa

Für die Dornbirnerin Eva Pinkelnig läuft es aktuell wie geschmiert. Nach ihrem Sieg beim Springen in Sapporo legte sie mit dem Erfolg in Zao gleich nochmals nach. Gepa

Premierensieg im Weltcup für Eva Pinkelnig ein ganz besonderer Moment.

Sapporo „Ich bin fast sprachlos. Das kommt bei mir nicht oft vor. Es waren echt lässige Sprünge und als ich dann die Hymne gehört habe, da habe ich echt mit den Tränen gekämpft“, meinte Pinkelnig, die als Spätstarterin in den Weltcupzirkus eingestiegen war und auch schon mit langwierigen Verletzunge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.